Oberbüren SG

Dirtpark Oberbüren

Der kleine aber feine Park in Oberbüren eignet sich für Biker, die sich in der Luft wohl fühlen und für ihre Tricks viel Airtime suchen. Schon bei der Anfahrt zum Gelände stechen einem drei Landehügel mit dazugehörigen Holzrampen ins Auge. Diese Location ist also sicher etwas für die fortgeschrittenen Dirtbiker unter euch. Entweder via eine Line mit zwei kleineren Gaps und Anlegerkurve, oder via Hipjump gelangst du zu den besagten Sprüngen. Für genügend Speed sorgen das Holzgerüst und das natürliche Gefälle des Parks.


Zu den Bildern

ThumbOberbüren


Umgebung

Der Dirtpark steht gleich neben einem Bauernhof in einer sehr ländlichen Gegend. Für deine Pause stehen Tische und Bänke sowie eine Grillstelle bereit. Zum parkieren der Autos umbedingt die markierten Parkfelder benutzen.
Der Dirtpark darf von Jedermann genützt werden. Da die Dirtjumps von Privatpersonen gebaut und in Ordnung gehalten werden, ist es angebracht, wenn du dich bei regelmässiger Benützung mit den Jungs in Verbindung setzt und vielleicht auch mal bei einer Shape-Aktion dabei bist.


Anfahrt

Ehrenzell, Niederhelfenschwil


© strobel 2017