St. Erhard LU

Dirtpark Saint Dirthard

Zwei Holzgerüste sorgen im Saint Dirthard Park für den richtigen Schwung auf den Sprüngen. Das niedrigere für die kleine Line mit 4 Tables und die Medium-Line, welche aus 3 Doubles und einem Corner Jump besteht. Für die Grosse Line mit 6 Doubles nimmst du vom Grossen Gerüst Anlauf. Dank mehreren Transfer-möglichkeiten und einer Hip-Line kommt auch bei Könnern garantiert keine Langeweile auf. Alle Sprünge sind aus Erde aufgeschaufelt und brauchen immer wieder mal einen Reshape. Falls du vor den ersten Sprüngen noch etwas warm werden willst, kannst du dich auf den Wellen und Anlegern des kleinen Pumptracks einpumpen. Ideal um neue Sprünge oder Styleelemente auszuprobieren ist der Sprung mit Holzschnitzel-gepolsterter Landung. 

Der Saint Dirthard Park ist ein Eldorado für alle, die mit ihrem Bike lieber fliegen als fahren. Ein Besuch lohnt sich unbedingt, die Shaper haben tolle Arbeit geleistet. Falls du planst, öfters in St. Erhard zu fahren, melde dich doch bei den Jungs vom Saint Dirthard Verein, die sind natürlich froh um jedes Mitglied. Alle Infos findest du unter www.saint-dirthard.ch


Zu den Bildern

Thumb


Umgebung

Der Dirtpark liegt zwischen Getreidefeldern gleich an den Bahngeleisen. Der Bahnhof St. Erhard - Knutwil ist nur 500m weit entfernt. Wer mit dem Auto anreist findet unter der Woche ab 17.00Uhr und am Wochenende gratis Parkplätze bei der Bürli Spielzeugfabrik.

Da die Dirtjumps etwas abseits der nächsten Zivilisation liegen, nimmst du am besten alles mit, was du gegen Hunger und Durst während deiner Session benötigst. 200m entfernt an der Hauptstrasse findest du immerhin einen Brunnen. In der Mitte des Parks laden mehrere Sitzgelegenheiten, Tische und sogar eine Grillstelle zum gemütlichen Beisamensein ein. 


Anfahrt

Baumgarten, Knutwil


© strobel 2017