Steffisburg BE

Dirtpark Steffisburg

Bei der Ankunft im Dirtpark Steffisburg sticht einem zuerst die massiv hohe Anfahrtsrampe für die Pro Line ins Auge. Sobald man aber die 3 riesigen Doubles mit Absprüngen und Landungen aus Erde sieht, kann man sich ausrechnen, dass man wohl gut daran tut, einiges an Speed mitzunehmen.
Der Steffisburger Park hat aber für jedes Niveau etwas im Köcher. Es fängt an mit einer Mini Line (2 kleine Sprünge, Wellen und Anlegerkurve) auf Kiesuntergrund. Diese ist zwar etwas rutschiger als die restlichen Lines im Park, dafür darf sie auch befahren werden, wenn alles andere noch nass ist. Die nächstgrössere Option bilden die 4 hintereinandergereiten Sprünge mit ca 4m langen Tables. Daneben steht die Hard Line mit einem Step Down und 4 Doubles. Zwischen diesen 2 Lines gibt es Transfermöglichkeiten und Hip Sprünge. Und dann steht da eben noch die besagte Pro Line mit einem der wahrscheinlich grössten permanenten Sprünge im Lande. Weiter findet man im Park einen Wallride und einen grossen Sprung mit Holzschnitzellandung.
Im Dirtpark Steffisburg gibt es alles was es braucht, um sein Level zu pushen. Viel Airtime garantiert! Schau dir die Bilder an!


Zu den Bildern

ThumbSteffisburg


Umgebung

Keine 500m vom Bahnhof Steffisburg entfernt liegt der Dirtpark Steffisburg. Alles dem Radweg entlang und du kannst ihn nicht verpassen. Falls du mit dem Auto kommst, gibt's Parkplätze beim Schulhaus gleich nebenan und weitere in der Umgebung.

Zum Entspannen zwischen deinen Runs gibts im Steffisburger Dirtpark eine überdachte Ecke mit Bänken und Grill. Fliessend Wasser gibt's nur auf dem WC, welches den Mitgliedern der Flying Metal Crew vorbehalten ist. Bei mehrmaligem Besuch der Dirtjumps lohnt es sich also, dort Mitglied zu werden und ab und zu ein bisschen mitzuhelfen. Alle Infos findest du unter www.flyingmetal.ch


Anfahrt

Primarschulhaus Sonnenfeld, Sonnenfeldstrasse 10, Steffisburg


© strobel 2017