Zürichberg ZH

Pumptrack Zürichberg

Der Pumptrack auf dem Zürichberg war wohl einer der ersten seiner Art und wurde unterdessen auch bereits wieder neu gebaut und auf Vordermann gebracht.
Die Pumpline ist sehr flowig und bietet ein paar schön hohe Anlegerkurven, wo du dein Bike ausgiebig in Schräglage bringen kannst. Sie ist für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet und einige Wellen laden zum Surfen ein. Damit du bei den drei Sprüngen in die Landung kommst, braucht es etwas Übung und genügend Speed. Da es Tables sind, kannst du dich aber ohne allzu grosses Risiko herantasten. Einmal in der Luft, fühlt es sich prima an.
Um dein Gleichgewicht zu trainieren und deine Bike Skills zu verbessern, probierst du dich am besten an den verschiedenen Herausforderungen wie Wippe, Spurgasse und Balancierbalken, alles auf der Anlage vorhanden.

Egal ob du bei einer kleinen Biketour in der Nähe bist oder extra mit dem Dirtbike kommst: Ein Stopp beim Pumptrack Zürichberg lohnt sich auf jeden Fall!


Zu den Bildern

Zürichberg Thumb


Umgebung

Die Anlage liegt mittem im Wald, am besten also gleich mit dem Bike anreisen. Vom Hanslinweg her ist das ziemlich einfach zu finden. Einfach gegenüber vom Schlachtendenkmal die Abzweigung nehmen.
Durch die hohen Bäume ist der Park auch im Hochsommer schön schattig. Und wer will, kann auf der Grillstelle nach ausgiebigem Pumpen und Springen auch noch seine Wurst brutzeln. Sitzgelegenheiten sind ebenfalls vorhanden. Wasser unbedingt mitbringen, der nächste Brunnen findet sich erst ein paar hundert Meter weit entfernt.


Anfahrt

Hanslinweg, Zürichberg


© strobel 2017